Alle Beiträge von Markus Niestroj

Kein Training 30.4.-6.5.

Ab Dienstag den 30.04. bis zum einschließlich den 03.05. steht uns die Halle nicht zur Verfügung, da in der Halle ein Spiel- und Bewegungsfest der Schule veranstaltet wird.

Ebenfalls am 06.05 steht uns die Halle nicht zur Verfügung auf Grund einer internen Fortbildungsmaßnahme.

Somit wäre nach dieser Woche der nächste reguläre Trainingstag Dienstag der 07.05.2024

Prüfungen am 17.12.23

Am Sonntag dem 17.12.23 fanden im Verein Gürtelprüfungen statt. Geprüft wurde durch Guido Metzemacher und Joachim Schweden.

Alle Prüflinge haben Volldampf gegeben, und konnten mit ihren Leistungen überzeugen – so haben alle die Prüfung erfolgreich abgeschlossen und dürfen nun eine neue Gürtelfarbe tragen. Der Verein gratuliert den Prüflingen!

Vergleichswettkampf

Am 09. Dezember 2023 fand ein Vergleichskampf zwischen drei Karatevereinen in Köln-Porz beim 1. Shotokan Karate Dojo Porz e. V. statt. Insgesamt 31 Karateka zw. 8 und 37 traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an und zeigten, was sie im Training schon gelernt hatten.
Ab 9:00 Uhr trafen 31 startende Karateka sowie Kampfrichter und Helfer ein und die Spannung in der Wettkampf- und Aufwärmhalle stieg. Neben den Karateka aus Köln-Porz starteten auch Karateka aus Sankt Augustin aus dem Dojo Shotokan Karate Dojo Yujo e.V. sowie aus Leverkusen aus dem Dojo Karate Club Leverkusen e.V.
Vom KCL erreichten in den Diziplinen Kata Einzeln männlich Jeroen G. Hamacher den 3 Platz und in der Diziplin Kata Einzeln weibl. Melissa Torkaman den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch.
Dieser erfolgreiche Vergleichskampf, bei dem mit viel Energie und Spaß Karateka verschiedener Vereine einen Leistungsvergleich durchführten, gab es sehr viele positive Rückmeldungen und den Wunsch dies zu wiederholen.

Gürtelprüfung am 17.12.23, anschließend Weihnachtsfeier

Am kommenden Sonntag, den 17.12. finden ab 11:00 in unserem Dojo Gürtelprüfungen statt.

In Anschluss auf die (bestimmt) erfolgreichen Prüfungen (ca. 13:30) wollten wir die Gelegenheit dazu nutzen, das Trainingsjahr in gemütlicher Runde bei Kaffee und Weihnachtsleckereien bzw. Kuchen, ausklinken zu lassen.

Wir würden uns sehr freuen, euch persönlich dabei zu begrüßen und euch eine besinnliche Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins 2024. Und wenn dazu noch Kuchen o.ä. mitgebracht wird, dann freuen wir uns noch mehr!

Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende und viel Erfolg bei den Prüfungen an die Prüflinge.